Promovierter Papa

Toyfan.club

Neues aus dem Blog

Samstag, 15. Februar 2020

Zehneinhalb Jahre. Das ist ein Drittel meines Lebens. Zehneinhalb Jahre habe ich an der Uni verbracht. Drei Jahre Bachelor, zweieinhalb Jahre Master und fünf Jahre Promotion mit Festanstellung. Und heute vor einem Jahr hatte der Spuk dann endlich ein Ende.

Montag, 3. Februar 2020

Schlafen ist ein merkwürdiges Konzept. 

Wenn wir klein sind, wollen wir nicht schlafen. Partout nicht. Denn alles ist zu interessant und man könnte ja was verpassen. Deshalb wird sich lauthals und mit Händen und Füßen gewehrt. Bis wir irgendwann so müde sind, dass wir doch total erschöpft einschlafen. Dafür sind wir morgens – sprich: zu nachtschlafender Zeit – von null auf hundert hellwach und verlangen Party. Aber subito!

Donnerstag, 23. Januar 2020

Hallo zusammen! Nicht noch ein Papa-Blog! Das dachten bestimmt einige von euch, als sie das hier gesehen haben. Aber warum eigentlich nicht? Klar, Mama-Blogs gibt es wie Sand am Meer. Aber Papa-Blogs? Gut, ein paar gibt es schon, aber ich bin dennoch der Meinung, dass die Papas noch ein bisschen Unterstützung gebrauchen können 💪🏼 Außerdem wird das hier nicht irgendein Blog – es wird meiner. Soll heißen: Er wird anders als die, die es schon gibt. Denn jeder bringt ja seine eigene Persönlichkeit mit ins Spiel.

Neues auf Instagram

Folge mir auf Instagram: @promovierterpapa