Promovierter Papa

Sonntag, 19. September 2021

Meer bedeutet für mich Freiheit. Freiheit, Entspannung und Runterkommen. Wenn ich könnte, würde ich jeden Tag eine Stunde am Meer sitzen und einfach auf's Wasser schauen. Das Gute ist: Bald können wir genau das – insofern der Puck uns lässt ;) Aber bis dahin wird es nochmal ein gutes Stück Arbeit. Bei unserem letzen Holland-Trip vor ein paar Tagen haben wir auch ein paar Tage am Meer verbracht.

Donnerstag, 12. August 2021

Unsere Welt wird immer schnelllebiger. Höher, weiter, mehr – so scheint die Devise. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen unter Dauerstress leiden, der sich auch in gesundheitlichen Problem manifestieren kann. Dass es so nicht weitergehen kann, merken – zum Glück! – auch immer mehr und begeben sich auf die Suche nach Achtsamkeit, Entspannung und innerer Ruhe. Kurz gesagt: Zen. Auch unsere Kinder sind immer öfter – und immer früher! – gestresst.