Promovierter Papa

Mittwoch, 31. März 2021

Jetzt kommt die Osterzeit! Und das heißt bei uns: Die Häschenschule wird wieder ausgepackt. Wir lieben diesen Klassiker und lesen ihn jedes Jahr wieder auf's Neue. Aber während der Puck da leider nur zuhören und die schönen Bilder bewundern kann, dreht sich beim Arena-Verlag dieses Jahr alles ums Mitmachen. Gleich vier neue Titel haben uns vor ein paar Tagen erreicht, bei denen der Puck allerlei zu tun bekommt. Was genau erfahrt ihr hier.

Dienstag, 16. März 2021

"Sing dudeldei, sing dudeldei, der Pucki war bekannt..." So geht das Lied doch, oder? Also zumindest singe ich es seit fast genau 2 Jahren in dieser neuen Version ;) So alt wird der Puck nämlich in wenigen Tagen und entwickelt sich mehr und mehr zum Lausejungen. Keine Frage, dass alleine deshalb schon "Michel aus Lönneberga" von Astrid Lindgren auf unserer Leseliste steht.

Freitag, 18. Dezember 2020

Jetzt, wo Heiligabend immer näher kommt, habe ich noch eine letzte Buchvorstellung für euch. Pünktlich zum Weihnachtsfest sind zwei Neuheiten im Arena Verlag erschienen, deren Hauptfiguren zwar grundverschieden sind, aber doch ähnlicher nicht sein können. Beide blasen Rauch – der eine aus seinen Nüstern, der andere aus seinem Schornstein. Und beide würden – zum Unverständnis ihrer Freunde – unheimlich gerne einmal selbst Weihnachten feiern.

Montag, 14. Dezember 2020

Jetzt dauert es nicht mehr lange, dann ist schon Heiligabend. Dieses Jahr ist es gar nicht so leicht, in Weihnachtsstimmung zu kommen – aus Gründen. Aber gerade deshalb geben wir uns besonders viel Mühe, denn es wird das erste Weihnachtsfest sein, dass der Puck bewusst wahrnimmt. Wir sind fleißig am Schmücken und Backen, hören Weihnachtsmusik – der Puck wechselt ständig zwischen seinen "Pinguin-Ake" und "Nikilaus-Ake" Tonies hin und her – und natürlich lesen wir viele Weihnachtsgeschichten.

Dienstag, 1. Dezember 2020

Weihnachten ohne Astrid Lindgren? Undenkbar! So viele ihrer Geschichten spielen zur Weihnachtszeit und versprühen seit Jahrzehnten jedes Jahr eine heimelige Gemütlichkeit – lange bevor die Dänen mit "Hygge" einen weltweiten Hype auslösten. Ich freue mich, dieses Jahr zum ersten Mal gemeinsam mit dem Puck in Astrid Lindgrens Weihnachtswelten einzutauchen. Den Anfang macht niemand Geringeres als unser diesjähriger Jubilar: Pippi Langstrumpf :)

Mittwoch, 4. November 2020

Schon in meinem letzten Beitrag habe ich euch berichtet, dass der Puck im Moment Einschlaf­bücher liebt. Er sucht sich seine Bücher ja meist selbst aus und zum Einschlafen greift er jetzt tatsächlich immer öfter zu Büchern, in denen es "dunkel!" wird. Meistens wird dann noch vor Ende der Geschichte festgestellt: "Schlafen alle!"

Montag, 26. Oktober 2020

Von Anfang an liebt der Puck Bücher. Zuerst ging es einfach nur darum, sie auf- und wieder zuzuschlagen, dann wurde irgendwann darin geblättert. Zwischenzeitlich war das Aus- und Einräumen aus seinem "Bücherschiff" die Lieblingsbeschäftigung. Aber seit einigen Monaten muss tatsächlich regelmäßig und mit Mama oder Papa zusammen ein Buch gelesen bzw. vorgelesen werden – und das gerne auch 3-10 mal hintereinander ;) Der Hit sind im Moment Mitmach- und Einschlafbücher.

Mittwoch, 14. Oktober 2020

"Wie entsteht eigentlich ein Bilderbuch?" – Diese Frage haben sich bestimmt schon viele kleine und große Bücherwürmer gestellt. Anlässlich der Frankfurter Buchmesse, die in diesem Jahr leider nur online stattfinden kann, hat der Arena Verlag ein paar Blogger zu einer virtuellen Atelierführung und Malerwerkstatt mit Stefanie Dahle eingeladen, darunter Ju von "Wheelymum", Dirk von "Dirk liest und testet" und mich.

Dienstag, 28. Juli 2020

Der Puck hat seit ein paar Tagen ein neues Lieblingsbuch: "Kühle Pfötchen für Piet" von Carina und Peter Wohlleben, erschienen im Oetinger Verlag. Peter Wohlleben? Das ist doch der mit den Bäumen! Ja, richtig, und zusammen mit seiner Tochter Carina sowie dem Eichhörnchen Piet will der Förster und Bestsellerautor jetzt auch den Kleinen den Wald ein Stückchen näher bringen.

Mittwoch, 15. Juli 2020

Vor wenigen Tagen hat uns ein tolles Wendebilderbuch aus dem Ellermann Verlag erreicht: "Nein, ich bin nicht müde! / Ja, ich will ins Bett!" von Oksana Bula. Aus dem Ukrainischen von Thomas Weiler. Dieses liebevoll illustrierte Vorlesebuch ist der perfekte Einschlafbegleiter für alle kleinen Racker, die abends einfach nicht ins Bett wollen :)