Promovierter Papa

Donnerstag, 12. August 2021

Unsere Welt wird immer schnelllebiger. Höher, weiter, mehr – so scheint die Devise. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen unter Dauerstress leiden, der sich auch in gesundheitlichen Problem manifestieren kann. Dass es so nicht weitergehen kann, merken – zum Glück! – auch immer mehr und begeben sich auf die Suche nach Achtsamkeit, Entspannung und innerer Ruhe. Kurz gesagt: Zen. Auch unsere Kinder sind immer öfter – und immer früher! – gestresst.