Promovierter Papa

Mittwoch, 17. Juni 2020

Pucks Lieblingswort ist "Ake". Ake, Ake, Ake. So geht das den ganzen Tag. Bis wir verstanden haben, dass das "Musik" heißen soll, hat es etwas gedauert. Warum es so heißt? Keine Ahnung. Vielleicht habt ihr ja eine Idee. In der Zwischenzeit finden wir uns einfach damit ab und freuen uns, dass der Kleine so ein Musikliebhaber ist. Umso trauriger, dass seit Corona der wöchentliche Musikgarten ausfällt.