Promovierter Papa

Blog

Mittwoch, 25. November 2020

Vor ein paar Monaten sind wir umgezogen – allerdings nur 100 Meter weiter. Warum? Wir brauchten ein Kinderzimmer für den Puck, wollten aber unbedingt im selben Viertel wohnen bleiben. Denn obwohl wir mitten in der Stadt sind und somit alles fußläufig erreichbar ist, ist es hier schön grün. Es gibt viele Bäume, tolle Spielplätze und generell ist das Viertel sehr kinderfreundlich – und obwohl es hier viele Autos gibt, sind die kleinen Kopfsteinpflastergassen verhältnismäßig ungefährlich für kleine Kids. Aber da sind wir schon beim Thema: Autos und Verkehr.

Donnerstag, 19. November 2020

Der Puck ist im Moment auf großer Entdeckungstour: Alles wird in die Hand genommen und – bevor es meist in hohem Bogen weggeschmissen ("wegschmeißen!") wird, um die Flug­­eigen­­schaften und das Geräusch beim Aufprall zu testen – mit allen Sinnen erkundet.

Mittwoch, 4. November 2020

Schon in meinem letzten Beitrag habe ich euch berichtet, dass der Puck im Moment Einschlaf­bücher liebt. Er sucht sich seine Bücher ja meist selbst aus und zum Einschlafen greift er jetzt tatsächlich immer öfter zu Büchern, in denen es "dunkel!" wird. Meistens wird dann noch vor Ende der Geschichte festgestellt: "Schlafen alle!"

Montag, 26. Oktober 2020

Von Anfang an liebt der Puck Bücher. Zuerst ging es einfach nur darum, sie auf- und wieder zuzuschlagen, dann wurde irgendwann darin geblättert. Zwischenzeitlich war das Aus- und Einräumen aus seinem "Bücherschiff" die Lieblingsbeschäftigung. Aber seit einigen Monaten muss tatsächlich regelmäßig und mit Mama oder Papa zusammen ein Buch gelesen bzw. vorgelesen werden – und das gerne auch 3-10 mal hintereinander ;) Der Hit sind im Moment Mitmach- und Einschlafbücher.

Freitag, 25. Juni 2021

Kleine Babyfüße sind das Süßeste, was sich Eltern vorstellen können. Aber so klein bleiben sie nicht lange und schon bald – nämlich rund um den ersten Geburtstag und damit dem Wechsel vom Baby zum Kleinkind – werden die ersten Gehversuche unternommen. Bei den ersten Schritten möchten Eltern ihre Lieblinge natürlich bestmöglich begleiten. Aber was gibt es dabei eigentlich zu beachten?

Sonntag, 18. Oktober 2020

Wenn zu viele Spielsachen auf einmal verfügbar sind, wird es schnell langweilig. Denn im Überfluss ist plötzlich gar nichts mehr interessant. Deshalb hat Puckis geliebte BRIO Holzeisenbahn ein paar Monate in ihrer Kiste "übersommert" und wurde jetzt pünktlich zum Eintreffen der Herbstneuheiten wieder herausgeholt.

Mittwoch, 14. Oktober 2020

"Wie entsteht eigentlich ein Bilderbuch?" – Diese Frage haben sich bestimmt schon viele kleine und große Bücherwürmer gestellt. Anlässlich der Frankfurter Buchmesse, die in diesem Jahr leider nur online stattfinden kann, hat der Arena Verlag ein paar Blogger zu einer virtuellen Atelierführung und Malerwerkstatt mit Stefanie Dahle eingeladen, darunter Ju von "Wheelymum", Dirk von "Dirk liest und testet" und mich.

Donnerstag, 17. September 2020

Letztes Wochenende ist die neue Toy Boxx vom Toy Fan Club bei uns angekommen. Und es sind wieder richtig tolle Sachen drin: Vor allem Eichhorn, eine unserer Lieblingsmarken, ist sehr stark vertreten.

Freitag, 11. September 2020

Der Puck liebt die Geschichten vom kleinen Tiger und vom kleinen Bär – kein Wunder, wenn Mama und Papa früher schon große Janosch-Fans waren. Seit wir den "Oh wie schön ist Panama"-Tonie haben, läuft er rauf und runter. Und der Puck spricht sogar fleißig mit! Wenn der Erzähler sagt: "Wo habt ihr denn euren Regenschirm gelassen?

Donnerstag, 3. September 2020

Wenn der Puck eins liebt, dann ist es "Nackidei"-machen. Die Babybadewanne fand er zwar doof, aber seitdem er (relativ schnell) in die große Wanne umgezogen ist, würde er am liebsten jeden Tag baden. Und seit dem Umzug in die neue Wohnung badet er besonders gerne in der Bademuschel auf der Terrasse.