Promovierter Papa

Blog

Donnerstag, 23. Januar 2020

Hallo zusammen! Nicht noch ein Papa-Blog! Das dachten bestimmt einige von euch, als sie das hier gesehen haben. Aber warum eigentlich nicht? Klar, Mama-Blogs gibt es wie Sand am Meer. Aber Papa-Blogs? Gut, ein paar gibt es schon, aber ich bin dennoch der Meinung, dass die Papas noch ein bisschen Unterstützung gebrauchen können 💪🏼 Außerdem wird das hier nicht irgendein Blog – es wird meiner. Soll heißen: Er wird anders als die, die es schon gibt. Denn jeder bringt ja seine eigene Persönlichkeit mit ins Spiel.